Offene Stellen

Für unsere Hausgemeinschaften in Wetter suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Alltagsbegleiter/in nach § 43b (m/w/d) in Teilzeit (50 %)

Wir suchen Sie, schön dass wir Ihr Interesse wecken konnten.

Für unsere Hausgemeinschaften in Wetter suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Alltagsbegleiter/in nach § 43b (m/w/d) in Teilzeit (50 %)

Wir, das sind die Mitarbeiter:innen der Altenhilfe St. Elisabeth gGmbH mit den Standorten Wetter, Sterzhausen, Rosenthal, Romrod und Niederweimar. In unseren stationären Einrichtungen arbeiten wir nach dem Hausgemeinschaftskonzept mit überschaubaren Gruppen von 9-12 Bewohner:innen, um jedem / jeder ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Wir bieten den Bewohner:innen in kleinen Gruppen die Möglichkeit, sich an den Tätigkeiten des täglichen Lebens noch aktiv zu beteiligen, um vorhandene Ressourcen zu fördern und einen möglichst großen Anteil an Selbstständigkeit zu bewahren. Hierzu gehören z.B. das Zusammenlegen der Wäsche, die Zubereitung von Kartoffeln und Gemüse, das Tischdecken, als auch das gemeinsame Bewegen und Musizieren.

Folgende Qualifizierung sollten Sie mitbringen:

  • Anerkannter Qualifikationsnachweis nach § 43b SGB XI

Wir bieten jedem neuen Mitarbeiter als Teil unseres Teams tolle Gründe bei uns anzufangen:

  • Eine tolle Arbeitsatmosphäre in kleinen überschaubaren Bereichen
  • Faire Bezahlung nach Tarif (AVR.KW)
  • Möglichkeiten für persönliche Fort- und Weiterbildung intern und extern
  • Innovative Pflegekonzepte und die besten Personalschlüssel durch das Hausgemeinschaftskonzept
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Geringer schriftlicher Dokumentationsaufwand durch Entbürokratisierung anhand des Strukturmodells
  • EDV gestützte Pflegedokumentation (Vivendi)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung

Eine Beschäftigung ist nur mit einem aktuellen Impfstatus (COVID-19) möglich.

Wenn Ihr Interesse immer noch besteht und Sie neugierig sind was wir bieten und wer wir sind, dann lassen Sie uns einfach eine schriftliche Bewerbung gerne auch in digitaler Form zukommen mit Kopien von aussagekräftigen Zeugnissen.

Aus Kostengründen können wir eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden; diese werden bis zum Ablauf des Bewerbungszeitraums bzw. der Stellenbesetzung aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Wir freuen und auf Sie!

Ihr Kontakt auf dem Weg zur Pflegefachkraft:
Altenhilfe St. Elisabeth gGmbH
Frau Rüffer
Lahnstraße 8
35091 Cölbe
 
Telefon: 06423 80968

E-Mail

Online bewerben